fbpx

Lehre als

Applikationsentwickler/innen – Coding

LIEBHERR-WERK NENZING GMBH in Nenzing

Allgemeine Infos zum Lehrberuf

Apps nicht nur nutzen, sondern auch entwickeln und programmieren? Einer der gefragtesten und flexibelsten Jobs wartet auf dich!

Fakten zu deiner Lehrstelle

Unternehmen

LIEBHERR-WERK NENZING GMBH

Arbeitsort

Nenzing

Berufsgruppe

Applikationsentwickler/in – Coding

Dienstverhältnis

Lehre als Applikationsentwickler/innen – Coding

Stellenbeschreibung

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.



4 Applikationsentwickler/innen - Coding


Lehrstelle ab September 2019


Aufgaben

* Als Applikationsentwickler/-in erlernen Sie die Funktionsweise eines Computers sowie von deren Betriebssystemen
* Sie erhalten Einblicke in verschiedenste Bereiche der Informatik, wie beispielsweise Software-Architektur und -Programmierung (Webseiten, Desktop-Programme, Schnittstellen), Netzwerke und Datenübertragung, Datenstruktur und Speichermedien (Datenbanken)
* Im Zuge von Projektarbeiten befassen Sie sich mit App-Entwicklung (Android), Steuerungsentwicklung und In-House Softwarelösungen
* Sie erwerben bereichsübergreifende Fähigkeiten im Bereich Projektmanagement und Projektpräsentation


Qualifikation

* Sie verfügen über einen erfolgreichen Pflichtschulabschluss
* Sie haben Freude am Umgang mit Computern und modernen Kommunikationsgeräten
* Komplexe Zusammenhänge erfassen Sie schnell
* Sie arbeiten genau, logisch und systematisch
* Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen


Unser Angebot

Ein kostenloser Werksverkehr in alle umliegenden Regionen sorgt für einen sicheren Transfer von und nach Hause. In der Werkskantine werden täglich frische Mahlzeiten zu einem vergünstigten Preis angeboten. Bei Bedarf bieten wir Ihnen individuelle Fördermaßnahmen zur Stützung des Berufsschulunterrichts an. Außerbetriebliche Veranstaltungen und Exkursionen sind weitere Inhalte der Ausbildung. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,50 Stunden. Montag bis Donnerstag 07:15 Uhr bis 16:15 Uhr und Freitag von 07:15 bis 13:00 Uhr.


Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Matthias Boettiger
+43 50809 42575
matthias.boettiger@liebherr.com
www.liebherr.com


Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstellen als Applikationsentwickler/innen - Coding beträgt 620,00 EUR brutto pro Monat.

Auftragsnummer: 11017447