fbpx

Lehre als

Maurer/innen

Hefel Hoch- und Tiefbau GmbH in Lauterach

Allgemeine Infos zum Lehrberuf

Du bist von keine Baustelle wegzudenken –genauer gesagt beim Bau von Brücken, Wohngebäuden oder Tunneln.

Fakten zu deiner Lehrstelle

Unternehmen

Hefel Hoch- und Tiefbau GmbH

Arbeitsort

Lauterach

Berufsgruppe

Maurer/in

Dienstverhältnis

Lehre als Maurer/innen

Stellenbeschreibung

Wir sind ein Traditionsbetrieb im Baugewerbe in Lauterach und suchen 1 Maurer/in



Lehrverhältnis, Ausbildungsdauer 3 Jahre

Beschäftigung ab September 2019

Haupttätigkeit:
* Bauwerke und Teile von Bauwerken errichten, z.B. Wohnhäuser, Bürogebäude oder Straßentunnel
* Bauwerke reparieren, restaurieren und umbauen

Anforderungen:
* positives Pflichtschulzeugnis
* handwerkliches und technisches Verständnis und Genauigkeit
* Team- und Kommunikationsfähigkeit
* zuverlässig und pflichtbewusst
* körperlich belastbar
* selbstbewusstes Auftreten
* freundliche Umgangsformen


Wir bieten:
* eine vielseitige und praxisnahe Lehre
* ausgezeichnete Berufsperspektiven
* individuelle Ausbildung mit möglichen Spezialisierungen
* Persönlichkeitsentwicklung durch eigenverantwortliche Arbeit

Arbeitszeit:
* fixe Arbeitszeiten

Entlohnung:
* nach gesetzlicher Lehrlingsentschädigung


Kontakt:
Bewerbungen: persönliche Vorstellung nach vorheriger telefonsicher oder schriftlicher Terminvereinbarung mit Frau Sandmayr oder per E-Mail an b.sandmayr@hefel.at
Hefel Hoch- und Tiefbau GmbH, Bauunternehmen, Wolfurterstr.15, 6923 Lauterach,Tel.Nr: 05574/74302

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als Maurer/in beträgt 963,00 EUR brutto pro Monat.

Auftragsnummer: 11208793