Lehre als

Hotel- und Gastgewerbeassistent(en)innen

Hotel Hirschen – Netzer Herbert in Silbertal

Allgemeine Infos zum Lehrberuf

Als Hotelfachmann/Hotelfachfrau hast du mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern zu tun. Du sorgst dafür, dass sich deine Gäste rundum wohl fühlen und der Aufenthalt im Hotel unvergesslich wird.

Fakten zu deiner Lehrstelle

Unternehmen

Hotel Hirschen – Netzer Herbert

Arbeitsort

Silbertal

Berufsgruppe

Hotelkaufmann/-frau

Dienstverhältnis

Lehre als Hotel- und Gastgewerbeassistent(en)innen

Stellenbeschreibung

Grüaß di im Hotel Hirschen**** im Montafon / Vorarlberg
Traumhaft urlauben zu jeder Jahreszeit in unserem Hotel im Montafon in Vorarlberg gelegen. Lassen Sie sich von der Gastlichkeit Österreichs in unserem Hotel anstecken und erleben Sie unvergessliche Urlaubstage inmitten der Alpenszene Montafon.
1 Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
Lehrzeit: 3 Jahre.
Lehrbeginn und Ausbildung ab Sommer oder nach Absprache.

Lehre sehr gerne auch als gefördertes AMS-Stiftungsmodell für Erwachsene möglich.
Für Frauen - sofern die Voraussetzungen es ermöglichen - auch die Ausbildung über die FIT- Stiftung.
Wir freuen uns auch auf Quereinsteiger_innen oder Lehrstellenwechsler_innen.

Wir bieten unseren Mitarbeiter_innen
- angenehmes Arbeitsklima in einem Familienbetrieb
- geregelten Arbeitszeiten und Freizeitgestaltung
- wir zeigen Bereitschaft für größtmögliche Arbeitszeitflexibilität
- kostenfreie Verpflegung
- Bezahlung gem. Kollektivvertrag sowie Bereitschaft
zur Überzahlung je nach Qualifikation und - Leistungsbereitschaft

Was macht ein/eine Hotel- und Gastgewerbeassistent_in?
- Organisations- und Verwaltungsaufgaben in Hotel- und Gastgewerbebetrieben erledigen
- Reservierungen annehmen
- Reklamationen bearbeiten
- Waren bestellen, kontrollieren und lagern
- Gäste empfangen, beraten und verabschieden
- Speisen und Getränke servieren
- Im Marketing mitarbeiten, z. B. Newsletter erstellen und versenden, Social Media-Beiträge erstellen

Was bringe ich mit:
- Begeisterung für Tourismus
- Freude am Kontakt mit Menschen
- Freundliches Auftreten
- Gerne am Computer arbeiten
- Grundkenntnisse in Englisch
- Serviceorientierte Arbeitsweise

Schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnisunterlagen richten Sie bitte an:
info@hotelhirschen.at

KONTAKT:
Bewerbung nach telefonischer Terminvereinbarung mit Herrn Thomas Netzer:
+43 5556 741119

Hotel Hirschen
Kristbergstraße 2/2
6782 Silbertal
www.hotelhirschen.at


Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Lehrlingseinkommen für die Lehrstelle als Hotel- und Gastgewerbeassistent/in beträgt 925,00 EUR brutto pro Monat. Bereitschaft zur Überzahlung.

Auftragsnummer: 16001226

Vielleicht doch etwas anderes

Diese Lehrstellen könnten dich interessieren.

Lehre Einzelhandel Fleisch- und Wurstabteilung TANN im INTERSPAR-Markt

INTERSPAR GesmbH

Als Einzelhandelskaufmann/-frau stehst du immer in Kontakt mit KundInnen. Du weißt genau wo was zu finden ist und berätst KundInnen bei ihrem Einkauf.

Lehrling als Metalltechniker/in – Metallbau- und Blechtechnik

eberle GmbH & Co KG

Bei MetalltechnikerInnen dreht sich alles um Metalle, Maschinen und Werkzeuge. Unterschiedlichste Bauteile wie Treppen oder Geländer herzustellen, ist kein Problem für dich. Schneiden, Schweißen, Löten – los geht's!

Steinmetztechniker/in

Stein Lampert GmbH

Als Steinmetztechniker/in hast du kein Problem damit, wenn dir jemand Steine in den Weg legt.

Einzelhandelskauffrau/-mann (m./w./d.)

Sutterlüty Handels GmbH

Als Einzelhandelskaufmann/-frau stehst du immer in Kontakt mit KundInnen. Du weißt genau wo was zu finden ist und berätst KundInnen bei ihrem Einkauf.

Finde Deinen Weg als Elektrotechniker:in bei den E-Werken Frastanz!

E-Werke Frastanz

Strom, Lift, Licht und Heizung – kannst du dir ein Haus ohne all diese Dinge vorstellen? Elektro- und GebäudetechnikerInnen sorgen dafür, dass diese wichtigen Anlagen in jedem Haus installiert sind. Wo ein Haus gebaut wird, ist ein(e) ElektrotechnikerIn nicht wegzudenken!

Lehrling Rauchfangkehrer (m/w/d)

Veith Christian

Damit der Weihnachtsmann problemlos durch den Kamin kommt, muss zuerst der Rauchfang gereinigt werden. Du bist handwerklich geschickt und hast keine Angst vor Höhe? Dann denk über eine Lehre als RauchfangkehrerIn nach.

Alle Lehrstellen anzeigen