fbpx

Lehre als

Lackiertechniker/innen

LIEBHERR-WERK NENZING GMBH in Nenzing

Allgemeine Infos zum Lehrberuf

Damit verschiedene Oberflächen erst so richtig zur Geltung kommen oder vor Regen, Wärme oder Kälte geschützt sind, dafür sorgst du als LackiererIn

Fakten zu deiner Lehrstelle

Unternehmen

LIEBHERR-WERK NENZING GMBH

Arbeitsort

Nenzing

Berufsgruppe

Lackiertechniker/in

Dienstverhältnis

Lehre als Lackiertechniker/innen

Stellenbeschreibung

Lehre bei Liebherr!

Bereits seit der Gründung bietet das Liebherr-Werk in Nenzing eine Lehrlingsausbildung auf höchstem Niveau. Heute zählt das Unternehmen zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region und verfügt über vier Jahrzehnte an Erfahrung mit knapp 700 erfolgreichen Lehrabschlüssen.

Derzeit werden mehr als 130 Mädchen und Burschen in sechs Lehrberufen ausgebildet.
3 Lackiertechniker/innen


Lehrstelle ab September 2020

Aufgaben

* Als Lackiertechniker/-in bearbeiten Sie verschiedenste Oberflächen zum Schutz vor Umwelteinflüssen und zur optischen Gestaltung.
* Dabei berücksichtigen Sie gültige Normen und Qualitätsstandards.
* Das Anbringen von Logos und Schriften gehört zu Ihren Tätigkeiten während der Ausbildung.

Qualifikation

* Sie verfügen über einen erfolgreichen Pflichtschulabschluss.
* Sie sind kreativ und haben ein gutes Gespür für Formen und Farben.
* Sie verfügen über ein gutes Handgeschick.
* Sie arbeiten gerne im Team.

Unser Angebot

Ein kostenloser Werksverkehr in alle umliegenden Regionen sorgt für einen sicheren Transfer von und nach Hause. In der Werkskantine werden täglich frische Mahlzeiten zu einem vergünstigten Preis angeboten. Bei Bedarf bieten wir Ihnen individuelle Fördermaßnahmen zur Stützung des Berufsschulunterrichts an. Außerbetriebliche Veranstaltungen und Exkursionen sind weitere Inhalte der Ausbildung. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,50 Stunden. Montag bis Donnerstag 07:15 Uhr bis 16:15 Uhr und Freitag von 07:15 bis 13:00 Uhr.

Bewerbung und Kontaktaufnahme

Die Firma Liebherr organisiert von Jänner - Mitte März verpflichtende Schnuppertage für interessierte Lehrlinge. Erst nach Absolvierung der Schnuppertage bekommen die Lehrlinge einen Leitfaden für den weiteren Bewerbungsverlauf.

!!! Terminvergabe für die Schnuppertage erfolgt telefonisch über den Ausbildungsleiter !!! -->
Herr Heinz Lindner
Tel.: +43(0)050809 - 44457

Bei weiteren Informationen über die Lehrausbildung bei Liebherr können Sie Herrn Matthias Böttiger kontaktieren.


Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Dr. Hans Liebherr Str. 1, 6710 Nenzing/AUSTRIA
Tel.: +43(0)50809 42575
Fax: +43(0)50809 41389
Mobile: +43(0)50809 45575
Matthias.Boettiger@liebherr.com
www.liebherr.com



Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstellen als Lackiertechniker/innen beträgt 720,00 EUR brutto pro Monat.

Auftragsnummer: 12170484