fbpx

Claudia Moosbrugger gewinnt Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker

Februar 26, 2020

Den Bewerb der jungen Bäcker im dritten Lehrjahr konnte die Bregenzerwälderin für sich entscheiden. Den zweiten Platz erreichte Furkan Altas, Dritter wurde Melih Gücüko.

Eindrucksvoll stellten die Vorarlberger Nachwuchsbäcker beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb ihre Fähigkeiten im Umgang mit geschmackvollen Backwaren zur Schau. „Die frischgebackenen Sieger haben mit dem Bundeslehrlingswettbewerb schon das nächste Ziel ihrer beruflichen Laufbahn vor Augen. Durch ihre ausgezeichneten Leistungen werden sie Vorarlberg auf nationaler Ebene vertreten und um den Bundessieg miteifern“, so Innungsmeister Wolfgang Fitz. Er ist überzeugt, dass die Vorarlberger Lehrlinge durch ihre engagierte Vorbereitung auch eine Topplatzierung beim Bundeslehrlingswettbewerb erreichen können.

Sieger Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker 2020

1. Platz: Claudia Moosbrugger, Bäckerei Kleber, Bezau

2. Platz: Furkan Altas, Beck Kainz, Mehmet Altas, Hard

3. Platz: Melih Gücüko, Rudolf Ölz Meisterbäcker, Dornbirn