Lehrlingsinitiativen

Neue Projekte im ganzen Land: Treffen der Lehrlingsinitiativen

März 27, 2019

Neue Aktionen vom Leiblachtal bis ins Montafon: Im Werkraumhaus in Andelsbuch wurden die wichtigsten Neuigkeiten ausgetauscht.

Lehrlingsmessen, Berufsorientierungs-Tage, Unternehmens-Besuche, Schul-Projekte, Lehrlings-Workshops oder neue Online-Services: Die Lehrlingsinitiativen in den verschiedenen Regionen Vorarlberg bieten für Schüler, Eltern, Ausbilder und Unternehmen eine Reihe an großartigen Projekten. Sie führen alle dazu, dass die Lehre als duale Ausbildung ihren verdienten Stellenwert bekommt. Je mehre Leute informiert sind, welche Berufe es gibt, welche Chancen sich ergeben können, welche Möglichkeiten es in den heimischen Unternehmen gibt, umso besser kann eine Entscheidung für die Zukunft getroffen werden.

 

Regionale Lehrlingsmessen 2019

Aus diesem Grund organisiert die WKV mindestens einmal im Jahr ein Treffen aller Ansprechpartner. Heuer mit dabei waren auch das bifo und erstmals unser Verein “Lehre in Vorarlberg”. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die neuen Aktionen und Veranstaltungen, allen voran die Lehrlingsmessen. Diese werden jährlich oder im 2-Jahres-Rhythmus veranstaltet. Sie alle bieten praktische Erfahrung, das Kennenlernen von Unternehmen und Services sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Hier eine Übersicht, welche Messen für heuer noch anstehen:

  • Zukunfts.Lust.Messe, 24. September 2019, Reichshofsaal, Lustenau
  • Lehrlingsmesse Vorderland, 12. Oktober 2019, Gemeindesaal Klaus
  • Lehrlingsmesse Montafon, 19. Oktober 2019, PTS Gantschier
  • Lehre im Walgau-Messe, 15. und 16. November 2019, Tennishalle Nenzing

 

Vorarlberger Lehrlingsinitiativen

Über alle weiteren Projekte erfährt man meist über die Website der Initiativen. Hier noch ein kleiner Überblick:

Foto: MC